Stakeholder Engagement

Der AA1000SES (AccountAbility Standard for Stakeholder Engagement) definiert Stakeholder als Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen, die durch Handlungen, Entscheidungen, Produkte und Leistungen einer Organisation beeinflusst werden oder diese beeinflussen können.


Unternehmen stehen in ständigem Kontakt mit wichtigen Stakeholder Gruppen wie Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Medien und Investoren. Stakeholder Engagement geht einen Schritt weiter: es ist ein systematischer Prozess der Identifikation von relevanten Stakeholdern und der planmäßige, konsequente und zielgerichtete Austausch von Unternehmen mit ihren Stakeholdern. Das bedeutet aktive Einbeziehung, Förderung eines aktiven Dialogs über wesentliche Themen und klare Kommunikation von Kernfragen, Lösungen und Entscheidungen.

 

Stakeholder Kommunikation ist wichtig, um eine gute Beziehung des Vertrauens, der gegenseitigen Achtung und Unterstützung zu etablieren. Transparente, kontinuierliche und klare Kommunikation schafft eine Atmosphäre von Vertrauen, Offenheit und Sicherheit zwischen einem Unternehmen und seinen Stakeholdern.

 

Die besondere Berücksichtigung von Stakeholder Anliegen und Erwartungen

  • führt zu Wertschöpfung für alle involvierten Akteure
  • hilft Chancen und Risiken früher zu erkennen
  • verhilft dem unternehmerischen Handeln zu mehr Akzeptanz und Legitimität in der Öffentlichkeit
  • schafft Innovationsimpulse
  • bindet Stakeholder an das Unternehmen

 

Stakeholder Engagement integriert alle relevanten Stakeholder in wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklungen. pando begleitet Sie dabei.

 

Let's get in touch!

pando Expertise

Get in touch!

lab@pando.at

Share us!