ONR 192500

Die ONR 192500 wurde vom Österreichischen Normungsinstitut veröffentlicht. Die Norm ist bewusst inhaltlich stark an der ISO 26000 ausgerichtet. Der bedeutende Unterschied zur ISO 26000 besteht darin, dass sich Organisationen nach der ONR 192500 zertifizieren lassen können, während die ISO 26000 „nur“ ein Leitfaden ist.


Die ONR 192500 ist auf jede Organisation anwendbar, die auf freiwilliger Basis und über das gesetzliche Maß hinaus beabsichtigt, gesellschaftliche und soziale Belange sowie Umweltbelange und nachhaltiges Wirtschaften in ihre Tätigkeit und in die Wechselbeziehungen mit ihren Anspruchsgruppen (Stakeholder) zu integrieren.


Organisationen, die ihr Verständnis von gesellschaftlicher Verantwortung nach der Norm ONR 192500 dokumentieren, können dieses gegenüber Dritten nachweisen, indem sie sich durch einen unabhängigen Auditor überprüfen lassen.

Sie erhalten damit einen Nachweis zur erfolgreichen Umsetzung der Norm und können diesen dazu nutzen, ihren Anspruchsgruppen zu zeigen, dass ihre gesellschaftliche Verantwortung über den gesetzlichen Mindestanforderungen liegt.

 

pando führt Sie durch die ONR 192500 und bereitet Ihr Unternehmen auf das Audit vor.

 

Let's get in touch!

pando Expertise

Get in touch!

lab@pando.at

Share us!